Dulcis in scena



„Dulcis in scena“ ist eine Live-Vorstellung, in der primäres Material (Zuckermassen, Modellierschokolade, Esspapier) in den Händen von Performance-Künstlern zum Instrument werden und dieses in Kunstwerke zum essen und zum staunen verwandeln. „Dulcis in scena“ ist eine Idee von „Cake Design Italia“ zur Verschmelzung von darbietender Kunst und Tortenkunst: Für jede Vorstellung wird mit den teilnehmenden Künstlern auf Basis des Events in der sie präsentiert wird, ein projektbezogenes Konzept erstellt.

In der Vergangenheit haben wir Schmuck aus Royal Icing hergestellt, den Körper eines lebendigen Models mit Lebensmittelfarbe bemalt, Kleidung mit Spitze aus Zucker verschönert und Skulpturen und Gemälde aus Zuckermassen geschaffen. Eine echte und eigene Mischung aus Technik und Kreativität, zwischen Schauspiel und darbietender Demonstration der genutzten Materialien.

An erster Stelle wird das Publikum mit eingebunden: Es kann Fragen zu den verwendeten Materialien und zu den angewandten Techniken stellen.

Programm der „Dulcis in scena“ präsentiert auf der Cake & Bake Germany:

Tag 1:
Ein 3D-Projekt zu einer Filmszene realisiert aus Zuckermasse und Modellierschokolade. Das komplette Schaustück erschaffen die Performer live an Ort und Stelle.

Tag 2: 
Schaffung eines menschlichen Oberkörpers aus Zuckermasse und Realisierung der Kleidung und Accessoires aus Zuckerspitze, Esspapier und Royal Icing.